Hintergrund

Schulen auf großer Fahrt

Wie die Schulgemeinschaft auf einer weiten Reise zusammenwächst, lesen Sie hier:

www.kirchenbote.de/schule-auf-grosser-fahrt

Ein Bericht über das Pilgern von Schulklassen und Jugendgruppen

www.kirchenbote.de/einfach-mal-weg-sein

 

Wissenswertes

Für die Reise der Domschule werden 17 Busse eingesetzt. Jeder Bus fährt gut 4.300 km. Etwa 55 Personen der Firma Höffmann sind vor Ort im Einsatz, dazu werden Betreuer und Spezialisten (Techniker, Elektriker und LKW-Fahrer, Nachtwächter, DLRG) in Italien dabei sein.
Bei einer Gruppengröße von 1000 Personen werden während einer Schulfahrt 13.000 bis 15.000 Brötchen verzehrt, 400 Kilogramm Nudeln gekocht und etwa 6000 Liter Trinkwasser und Säfte am Tag benötigt.